Startseite AELF Tirschenreuth

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Tirschenreuth ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Tirschenreuth. An unserem Amt ist die überregional tätige Abteilung Prüfdienst angesiedelt.
 Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Qualifizierung für Niederbayern und die Oberpfalz
Profi-Gastgeber - mit Qualität zum Erfolg

Festlich mit Blumen gedeckte Tafel

© Igor Link - fotolia.com

leer vorhanden

Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Dienstleistungs- und Servicequalität kennen, reflektieren die Kundenerwartungen und optimieren ihre Gastgeberqualitäten. Die Qualifizierung dauert sechs Tage, die sich auf den Zeitraum von Oktober 2017 bis Februar 2018 verteilen.  Mehr

Milchautomaten im Landkreis Tirschenreuth
Frische Milch direkt vom Erzeuger

leer vorhanden

Zwei neue Milchautomaten wurden im Jahr 2017 im Landkreis Tirschenreuth aufgestellt und ermöglichen es den Verbrauchern, tagfrische Milch direkt vom Erzeuger zu kaufen. Welche Vorteile hat der Verbraucher? Und welche Anforderungen müssen Landwirte erfüllen?  Mehr

Beginn ab Herbst 2017
Neuer Kurs Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Teilnehmer am Melkstand
leer vorhanden

Das AELF Tirschenreuth startet im Herbst 2017 mit einem neuen BiLa-Angebot. Interessierte sollten sich jetzt schon unverbindlich bei uns anmelden. Sie werden dann von uns im September zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Anmeldung beim AELF Tirschenreuth unter der Rufnummer. 09631 7988-0.  Mehr

Qualifizierung startet wieder
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2017
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Außenansicht eines Hofladens
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018 verteilen.  Mehr

Rückblick auf zwei gelungene Tage
Die Waldjugendspiele 2017

Abschlussveranstaltung 2017 mit Förster Günter Mayr
leer vorhanden

Bei herrlichem Sommerwetter fanden im Frühjahr 2017 die Waldjugendspiele im Steinwald statt: 325 Grundschüler nahmen daran teil. Dabei stand vor allem das Gruppenerlebnis in der Klasse im Vordergrund.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern / Familien
Referenten/innen für Ernährung bzw. Bewegung gesucht

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Tirschenreuth sucht laufend Referenten/-innen für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung, die im Rahmen des Netzwerks Junge Eltern/Familien angeboten werden.  Mehr

Aktion des AELF Tirschenreuth
Bierfilzl gegen den Klimawandel

Umriss des Dienstgebiets des AELF Tirschenreuth
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Tirschenreuth hat zum Thema 'Klimawandel in Land- und Forstwirtschaft' Bierfilzl in den Umrissen des Landkreises erstellt. Warum ausgerechnet Bierfilzl?  Mehr

Walderlebnispfad
Waldhistorischer Lehrpfad im Steinwald

Steinwald Blick
leer vorhanden

Der Waldhistorische Lehrpfad zeigt das Leben im Steinwald früher und heute - in sieben Stationen nicht nur auf anschaulichen Informationstafeln vorgestellt. Vor allem die einmalig bizarren Felsformationen, ein Abstecher ins Moor und ein Besuch bei den Rothirschen machen den Besuch zum Vergnügen für die ganze Familie.  Mehr

Erleben und entdecken

2. September bis 3. Oktober

  • Schriftzug Bayerische Öko-Erlebnistage

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung